Aufbau

Ein minimales Theme besteht aus 3 Ordnern und 6 Dateien. Du musst also nur diese Dateien erstellen, um ein Theme in Betrieb zu nehmen. Du kannst auch komplexere Themes mit Kundencentern, Blogs oder einem Konfigurator erstellen.

Die Struktur eines Theme ist wirklich einfach und sieht so aus:

1. Ordner /layout/ - Übergeordnete Templates

Im Layout-Ordner liegt mindestens eine erforderliche Datei:

theme.html

In die Datei theme.html werden alle anderen Templates eingebunden; sie stellt den “Rahmen” Ihres Designs dar.

2. Ordner /templates/ - Templates für die Shop-Bereiche

Für jeden Bereich der VersaCommerce-Plattform (Startseite, CMS, Produkte, Produktgruppen, und dem Warenkorb) gibt es eine eine Template-Datei. Für Produkte ist das zum Beispiel die Datei product.html.

Minimal erforderliche Templates:

Optionale Templates:

3. Ordner /assets/ - Bilder, CSS, JS

Im Verzeichnis assets befinden sich alle Dateien, die nicht mit “.html” enden, also statische Inhalte wie Bilder, Stylesheets, JavaScript-Dateien.